Export-Area-Manager (m/w)

Wir sind ein familiengeführtes Unternehmen im Bereich der Schutzgasschweiß-, Plasmaschneidtechnik sowie der teil- und vollautomatischen Schweißtechnik. Unser Werk in Kötz / Bayern besteht bereits seit über 50 Jahren. Eigene CNC-Bearbeitungszentren und Drehautomaten für die Verschleiß- und Ersatzteilproduktion sowie die eigene Schweißbrenner-Fertigung sind Ausdruck unserer hohen Fertigungstiefe. 140 Mitarbeiter im Stammwerk in Kötz und in 14 Werksniederlassungen und zahlreiche leistungsstarke Händler mit Serviceteams in ganz Deutschland und im Ausland stehen unseren Kunden zur Verfügung. Ein eigenes Schulungszentrum und ein professionelles Anwendungs-Labor sorgen für gelebte Kundenorientierung.

 

Zur Unterstützung suchen wir eine/n

 

Export-Area-Manager (m/w)

 

Ihr Aufgabenbereich:

Sie bearbeiten ein Teilgebiet unseres Exportmarktes und entwickeln diesen weiter, Sie betreuen bestehende
Kunden und akquirieren Händler und Großkunden. Weiterhin unterstützen Sie unsere Kunden auf Auslandsmessen.

 

Ihr Profil:

Sie verfügen über Berufserfahrung im Vertrieb bzw. Export von schweißtechnischen Produkten. Sie haben fundierte Kenntnisse in der Schweißtechnik. Sie bringen ausgezeichnete kommunikative und organisatorische Fähigkeiten, sowie Führungs- und Motivationsstärke mit. Sie arbeiten gerne selbstständig und ergebnisorientiert mit Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammen. Begeisterung für die Schweißtechnik und sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.


Wir bieten:

Herausfordernde Aufgaben, eine langfristige berufliche Perspektive und eine leistungsgerechte Vergütung sowie
umfangreiche Sozialleistungen in einem innovativen Unternehmen und einem erfahrenen Team.


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann willkommen bei Merkle!

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung an die Personalabteilung.

 

Stellenausscheibung als PDF Download