Unternehmen

Merkle

Das Unternehmen hat sich seit der Gründung im Jahre 1964 im schwäbischen Kötz zu einem der führenden Hersteller von Schweißanlagen und wegweisender Schweißtechnologie entwickelt. Eigene CNC-Bearbeitungszentren und Drehautomaten, die moderne Gehäusefertigung und die Schweißbrenner-Produktion auf 7.000 qm sind Ausdruck der hohen Fertigungstiefe. Merkles Qualitätsphilosophie ist einfach aber effektiv: eine hohe Verfügbarkeit bei allen Maschinen, Zubehör- und Ersatzteilen.
Im Merkle Hauptwerk in Kötz und in den Kundendienst- und Serviceniederlassungen in ganz Europa finden insgesamt über 190 Mitarbeiter zukunftsorientierte und moderne Arbeitsplätze. Regionale Händler mit Serviceteams in ganz Deutschland, im Europäischen Ausland sowie in vielen Teilen der Welt stehen für die Merkle-Kunden zur Verfügung. Eine leistungsfähige Logistik für Zubehör- und Ersatzteil-Versand, ein eigenes Schulungszentrum und ein professionelles Applikations-Labor sorgen für gelebte Kundenorientierung. Für die Forschung und Entwicklung im Schweiß-und Schneidbereich werden in einer eigenen Versuchs- und Elektronikabteilung 12 Ingenieure beschäftigt.

Partner

Hersteller Process control & quality management solutions: www.gimecs.com

Hotel zum Bügeleisen in Duisburg: www.hotel-zum-buegeleisen.com