HighPULSE

Erleben Sie HighTech, Qualität und Design, gepaart mit überzeugenden wirtschaftlichen Vorteilen.  

 

Nie war Pulse-Arc-Schweißen mit Merkle so überragend schnell. Senken Sie jetzt drastisch Ihre Arbeitskosten im DeepARC-Prozess oder reduzieren Sie die Wärmeeinbringung im neuen ColdMIG-Prozess um bis zu 30%.  

 

Erfahren Sie das große Plus an Funktionalität dank neuem Bedienfeld mit extra großem Funktionsknöpfen und dem neuen Design mit Protec-Kantenschutz.  

 

Der nochmals optimierte, perfekt kontrollierte Lichtbogen sorgt für absolut spritzerfreies Schweißen. Und das jederzeitige Einspielen von Updates sichert ihre Investitionsentscheidung auch für die Zukunft ab.

Merkle HighPULSE - Vielseitig im Einsatz!

  • Spannung:
  • Frequenz:
  • Dauerleistung:
  • Dauerstrom:
  • Höchststrom:
  • cos phi:
  • Leerlaufspannung:
  • Arbeitsspannung:
  • Schweißstrom:
  • HSB 35% ED (10 min.):
  • HSB 40% ED (10 min.):
  • HSB 50% ED (10 min.):
  • HSB 60% ED (10min):
  • DB 100% ED:
  • Schutzart:
  • Kühlart:
  • Lichtbogenlänge:
  • Programmkapazität:
  • Schweißverfahren:
  • Programmwahl:
  • Drahtvorschub:
  • Betriebsarten:
  • Energieregelung:
  • Job-Betrieb:
  • Einstellbare Parameter:
  • Leistungsteil:
  • Digitalanzeige.
  • Drahtantrieb:
  • Kühlung Brenner:
  • Norm:
  • Gasflaschenhalter:
  • Gewicht:
  • Maße L x B x H in mm:
  • HighPULSE 280 K

    HighPULSE 280 K
    • 3 x 400 V
    • 50/60 Hz
    • 11,1 kVA
    • 16 A
    • 19 A
    • 0,98
    • 57 V
    • 15-28 V
    • 25-280 A
    • 280 A (40 °C)
    • -
    • -
    • 240 A (40 °C)
    • 200 A (40 °C)
    • IP 23
    • AF
    • automatische Energieregelung
    • 256 Programme
    • MIG/MAG, PulseARC, MIG-Löten, TIG DC, Elektrode Optionen: DeepARC, ColdMIG, Interpulse
    • Draht, Werkstoff und Gas über Display
    • Synergic-Drahtautomatik
    • 2-Takt/4-Takt/Punkten/Intervall
    • Regelung an der Anlage, TEDAC®-Brenner, Job-Betrieb
    • 256 Jobs programmierbar
    • Drosselwirkung, Impulsform
    • Inverter
    • Strom, Spannung, Drahtvorschub, Materialstärke
    • 4-Rollen-Getriebe DV-26
    • Gas, Option: Wasserkühlgerät WK 300
    • EN 60974-1“S“/CE
    • 10 l, 20 l Gasflaschen mit Transportwagen TW 110
    • 33 kg
    • 600 x 300 x 565
  • HighPULSE 352 K

    HighPULSE 352 K
    • 3 x 400 V
    • 50/60 Hz
    • 12,5 kVA
    • 18 A
    • 25 A
    • 0,98
    • 57 V
    • 15-31,5 V
    • 25-350 A
    • -
    • 350 A (40 °C)
    • -
    • 330 A (20 °C), 280 A (40 °C)
    • 280 A (20 °C), 250 A (40 °C)
    • IP 23
    • AF
    • automatische Energieregelung
    • 256 Programme
    • MIG/MAG, PulseARC, MIG-Löten, TIG DC, Elektrode Optionen: DeepARC, ColdMIG, Interpulse
    • Draht, Werkstoff und Gas über Display
    • Synergic-Drahtautomatik
    • 2-Takt/4-Takt/Punkten/Intervall
    • Regelung an der Anlage, TEDAC®-Brenner, Job-Betrieb
    • 256 Jobs programmierbar
    • Drosselwirkung, Impulsform
    • Inverter
    • Strom, Spannung, Drahtvorschub, Materialstärke
    • 4-Rollen-Getriebe DV-26
    • Gas, Option: Wasserkühlgerät WK 300
    • EN 60974-1“S“/CE
    • 10 l, 20 l Gasflaschen mit Transportwagen TW 110
    • 36,5 kg
    • 600 x 300 x 565
  • HighPULSE 352 DW

    HighPULSE 352 DW
    • 3 x 400 V
    • 50/60 Hz
    • 14,5 kVA
    • 21 A
    • 25 A
    • 0,98
    • 57 V
    • 15-31,5 V
    • 25-350 A
    • -
    • -
    • 350 A (40 °C)
    • 350 A (20 °C), 330 A (40 °C)
    • 300 A (20 °C), 280 A (40 °C)
    • IP 23
    • AF
    • automatische Energieregelung
    • 256 Programme
    • MIG/MAG, PulseARC, MIG-Löten, Elektrode, Optionen: TIG DC, DeepARC, ColdMIG, Interpulse
    • Draht, Werkstoff und Gas über Display
    • Synergic-Drahtautomatik
    • 2-Takt/4-Takt/Punkten/Intervall
    • Regelung an der Anlage, TEDAC®-Brenner, Job-Betrieb
    • 256 Jobs programmierbar
    • Drosselwirkung, Impulsform
    • Inverter
    • Strom, Spannung, Drahtvorschub, Materialstärke
    • 4-Rollen-Getriebe DV-26, Option: DV-31
    • integrierte Wasserumlauf-Kühleinrichtung
    • EN 60974-1“S“/CE
    • 10 l, 20 l, 50 l Gasflaschen
    • 130 kg
    • 1100 x 490 x 1200
  • HighPULSE 452 DW

    HighPULSE 452 DW
    • 3 x 400 V
    • 50/60 Hz
    • 15,9 kVA
    • 23 A
    • 34 A
    • 0,98
    • 72 V
    • 15 - 36,5 V
    • 20 - 450 A
    • -
    • -
    • 450 A (40 °C)
    • 450 A (25 °C), 400 A (40 °C)
    • 400 A (25 °C), 330 A (40 °C)
    • IP 23
    • AF
    • automatische Energieregelung
    • 256 Programme
    • MIG/MAG, PulseARC, MIG-Löten, Elektrode, Optionen: TIG DC, DeepARC, ColdMIG, Interpulse
    • Draht, Werkstoff und Gas über Display
    • Synergic-Drahtautomatik
    • 2-Takt/4-Takt/Punkten/Intervall
    • Regelung an der Anlage, TEDAC®-Brenner, Job-Betrieb
    • 256 Jobs programmierbar
    • Drosselwirkung, Impulsform
    • Inverter
    • Strom, Spannung, Drahtvorschub, Materialstärke
    • 4-Rollen-Getriebe DV-26, Option: DV-31
    • integrierte Wasserumlauf-Kühleinrichtung
    • EN 60974-1“S“/CE
    • 10 l, 20 l, 50 l Gasflaschen
    • 140 kg
    • 1100 x 490 x 1200
  • HighPULSE 552 DW

    HighPULSE 552 DW
    • 3 x 400 V
    • 50/60 Hz
    • 19,4 kVA
    • 28 A
    • 45 A
    • 0,98
    • 72 V
    • 15 - 41,5 V
    • 20 - 550 A
    • -
    • 550 A (40 °C)
    • 500 A (40 °C)
    • 550 A (20 °C), 470 A (40 °C)
    • 500 A (20 °C), 420 A (40 °C)
    • IP 23
    • AF
    • automatische Energieregelung
    • 256 Programme
    • MIG/MAG, PulseARC, MIG-Löten, Elektrode, Optionen: TIG DC, DeepARC, ColdMIG, Interpulse
    • Draht, Werkstoff und Gas über Display
    • Synergic-Drahtautomatik
    • 2-Takt/4-Takt/Punkten/Intervall
    • Regelung an der Anlage, TEDAC®-Brenner, Job-Betrieb
    • 256 Jobs programmierbar
    • Drosselwirkung, Impulsform
    • Inverter
    • Strom, Spannung, Drahtvorschub, Materialstärke
    • 4-Rollen-Getriebe DV-26, Option: DV-31
    • integrierte Wasserumlauf-Kühleinrichtung
    • EN 60974-1“S“/CE
    • 10 l, 20 l, 50 l Gasflaschen
    • 145 kg
    • 1100 x 490 x 1200
  • HighPULSE 452 KW

    HighPULSE 452 KW
    • 3 x 400 V
    • 50/60 Hz
    • 15,9 kVA
    • 23 A
    • 34 A
    • 0,98
    • 72 V
    • 15–36,5 V
    • 20–450 A
    • -
    • -
    • 450 A (40 °C)
    • 450 A (25 °C), 400 A (40 °C)
    • 400 A (25 °C), 330 A (40 °C)
    • IP 23
    • AF
    • automatische Energieregelung
    • 256 Programme
    • MIG/MAG, PulseARC, MIG-Löten, TIG DC, Elektrode Optionen: DeepARC, ColdMIG, Interpulse
    • Draht, Werkstoff und Gas über Display
    • Synergic-Drahtautomatik
    • 2-Takt/4-Takt/Punkten/Intervall
    • Regelung an der Anlage, TEDAC®-Brenner, Job-Betrieb
    • 256 Jobs programmierbar
    • Drosselwirkung, Impulsform
    • Inverter
    • Strom, Spannung, Drahtvorschub, Materialstärke
    • 4-Rollen-Getriebe DV-26
    • Gas, Option: Wasserkühlgerät WK 300
    • EN 60974-1“S“/CE
    • 10 l, 20 l Gasflaschen mit Transportwagen TW 110
    • 115 kg
    • 1100 x 490 x 895
  • HighPULSE 552 KW

    HighPULSE 552 KW
    • 3 x 400 V
    • 50/60 Hz
    • 19,4 kVA
    • 28 A
    • 45 A
    • 0,98
    • 72 V
    • 15–41,5 V
    • 20–550 A
    • -
    • 550 A (40 °C)
    • 500 A (40 °C)
    • 550 A (20 °C), 470 A (40 °C)
    • 500 A (20 °C), 420 A (40 °C)
    • IP 23
    • AF
    • automatische Energieregelung
    • 256 Programme
    • MIG/MAG, PulseARC, MIG-Löten, TIG DC, Elektrode Optionen: DeepARC, ColdMIG, Interpulse
    • Draht, Werkstoff und Gas über Display
    • Synergic-Drahtautomatik
    • 2-Takt/4-Takt/Punkten/Intervall
    • Regelung an der Anlage, TEDAC®-Brenner, Job-Betrieb
    • 256 Jobs programmierbar
    • Drosselwirkung, Impulsform
    • Inverter
    • Strom, Spannung, Drahtvorschub, Materialstärke
    • 4-Rollen-Getriebe DV-26
    • Gas, Option: Wasserkühlgerät WK 300
    • EN 60974-1“S“/CE
    • 10 l, 20 l Gasflaschen mit Transportwagen TW 110
    • 120 kg
    • 1100 x 490 x 895
weitere technische Details

Technische Änderungen vorbehalten.

Die Weiterentwicklung der Inverter-Produktserie zeich net sich durch Schweißtechnologie der neuesten Generation aus:

  • Stufenlose Energieregelung am TEDAC®-Brenner
  • Einfache Bedienung
  • DeepARC, ColdMIG, HighUP und Interpulse als Option
  • Multifunktionsdisplay
  • Diverse Schweißverfahren auswählbar
  • Senkung der Arbeitskosten um 30 %
Die tragbare HighPULSE 280/352 K, auf Wunsch auch mit Wasserkühlgerät und Transportwagen.
Die fahrbare Industrie-Linie HighPULSE 352/452/552 DW mit separatem Drahtvorschubgerät.
Perfekte Schweißtechnologie, einsetzbar für jeden Roboter.

Modernste Technologie in drei perfekten Produktlinien: Kompakt/tragbar, Industrie und Robotics!

HighPULSE - Das Beste aus 50 Jahren Merkle Schweißtechnologie! In der HighPULSE Produktlinie verbinden sich einzigartige Leistung, HighSpeed mit überragenden wirtschaftlichen Vorteilen und höchste Präzision durch das Merkle TEDAC®-System. Ob als tragbarer Alleskönner 280/352 K oder universelle Industrieanlage 352/452/552 DW.


Bestes Beispiel für die Innovationskraft von Merkle ist das TEDAC®-System, welches stufenlose Energiefernregelung und Anzeige direkt am Schweißbrenner bietet. Gerade durch diese Eigenschaften eignet es sich für schwer zugängliche Arbeitsplätze.


Eindeutige Vorteile der HighPULSE-Bauserie sind die einfache Bedienung, die umfangreiche Funktions- und Programmvielfalt sowie die stufenlose Energieregelungam TEDAC®-Brenner.

 

Merkle HighPULSE.

Die Revolution des PulseARC-Schweißens!

Die unterschiedlichsten Verfahren und Prozessekönnen mit den Anlagen abgedeckt werden:

Die drei Produktlinien:

 

  • PulseARC
  • TIG (WIG) DC*
  • MIG/MAG
  • Interpulse*
  • Elektrode
  • DeepARC*
  • MIG-Löten
  • ColdMIG*
  • Hochleistungs-Prozess
  • * Zum Teil als Option
  • 1. Kompakt/tragbar:
    HighPULSE 280/352 K
  • 2. Fahrbar:
    HighPULSE 452/552 KW und HighPULSE 352/452/552 DW
  • 3. Robotics:
    HighPULSE 350/450/550 RS
    (siehe Prospekt „Automatisierung und Robotic“)

 

 

 

 

Funktionsvielfalt und Bedienkomfort

Einfachste Bedienung und höchste Funktionsvielfalt beim MIG/MAG- und PulseARC-Schweißen sind die überzeugenden Vorteile der Merkle HighPULSE 280 Kund HighPULSE 352 K.

  • Stufenlose Einknopfbedienung.
  • Energieregelung und -anzeige am TEDAC®-
    Schweißbrenner.
  • 2-Takt/4-Takt/Punkten/stufenlose Intervallschaltung.
  • 4-Rollen Drahtvorschub-Getriebe.
  • Reproduzierbare Schweißergebnisse durch betriebssichere
    Mikroprozessor-Steuerung und digitale
    Prozessregelung.
  • Erprobte Schweißprogramme für Stahl, legierten
    Stahl, Alu, Alu-Legierungen und MIG-Löten.


  • DeepARC, ColdMIG und Interpulse-Prozess als
    Option verfügbar.
  • Multifunktionsdisplay für die Programmauswahl.
  • Digitale Anzeige für Schweißstrom, Schweißspannung,
    Drahtvorschub und Materialstärke mit Voranzeige und
    Hold-Funktion.
  • Zugelassen für den Betrieb unter erhöhter
    elektrischer Gefährdung, S-Zeichen.
  • Option: Anschluss für Fernregler und
    Push-Pull-Brenner.
  • TIG (WIG) DC- und Elektroden-Schweißen.

Merkle HighPULSE 280/350 K. Die kompakten und tragbaren Allrounder!

Die Anlage vereint verschiedene Schweißverfahren in einem Gerät. Abhängig von der Schweißaufgabe, dem Werkstoff und dem Einsatzort können folgende Verfahren mit dem Gerät ausgeführt werden:

 

  • PulseARC-Schweißen
  • MIG/MAG-Schweißen
  • TIG (WIG)-Schweißen (DC)
  • Elektroden-Schweißen
  • Fülldrahtschweißen mit selbstschützendem,
    schutzgaslosem Draht
  • MIG-Löten
  • DeepARC-Prozess
  • ColdMIG-Prozess
  • Interpulse-Prozess

 

 

Funktionen im TIG (WIG)-Betrieb

  • Perfektes Zünden mit LiftTIG-Funktion.
  • Strom-Absenkzeit stufenlos
    einstellbar.
  • Stufenlos regelbare Gasvor-/
    Gasnachströmzeit.
  • 2 Schweißströme, getrennt einstellbar,
    abrufbar am TIG-Schweißbrenner.
  • TIG-Pulsen serienmäßig.

Push-Pull-Brenner

  • Erhebliche Erweiterung des
    Aktionsradius durch den Einsatz
    der Merkle Push-Pull-Brenner.
  • Unentbehrlich beim Schweißen
    von dünnen Aluminiumdrähten.
  • Mit TEDAC®-Energieregelung und
    -anzeige am Merkle Push-Pull-Brenner.
Serienmäßiges 4-Rollen-Präzisions-Flanschgetriebe. Drahtaufnahme für 5 kg oder 15 kg Drahtspulen.
Anschlüsse für das Werkstück, Elektrodenschweißkabel und Wasserkühlgerät an der Rückseite. Polaritätswechsel für das schutzgaslose Fülldrahtschweißen durch einfaches Umstecken.

Merkle Stromquellen - Technologie für MIG/MAG- und PulseARC-Prozesse!

Mit den Stromquellen HighPULSE 350, 450 und 550 RS bietet Merkle ein perfekt abgestimmtes Leistungsprogramm für alle Anforderungen in der Automatisierung von Schweißprozessen.


Die HighPULSE-Linie besteht aus Synergic PulseARC-Schweißstromquellen, die speziell zur Anbindung an Roboter und SPS-Steuerungen entwickelt wurden. Sie basieren auf einem hochmodernen 100 kHz Inverter-Leistungsmodul und einem HighSpeed 32 bit Prozessor. 

HighPULSE-Stromquellen:

Typ

Schweißstrom

HighPULSE 350 RS

20 - 350 A, 60 %

HighPULSE 450 RS

20 - 450 A, 50 %

HighPULSE 550 RS

20 - 550 A, 40 %

Schweißprozesse und Interface-Varianten

Die Stromquellen sind für folgende Schweißprozesse
prädestiniert:

  • MIG/MAG
  • PulseARC
  • MIG-Löten
  • Hochleistungs-Schweißen (HighPULSE 550 RS)              
  • DeepARC
  • ColdMIG
  • Interpulse



 

 

 

 

Interface-Varianten:
Verschiedene Varianten zur Ansteuerung der Stromquellen
stehen zur Verfügung:

 

  • Bus-Interfaces:
    • – DeviceNet
    • – CANopen
    • – Profi bus
    • – Interbus
    • – Profi Net
    • – weitere Bus-Interfaces auf Anfrage
  • Analoges Interface
  • Digitaler Job-Betrieb

 

Merkle HighPULSE 280/352 K Wasserkühlgerät und Transportwagen!

Als tragbares Kompaktgerät oder mit Wasserkühlung und Transportwagen.

Wasserkühlgerät WK 300

Auf Wunsch kann das Wasserkühlgerät WK 300 eingesetzt werden. Die Montage ist mit wenigen Handgriffen getan. Über eine elektrische Steckverbindung an der Rückseite erfolgt der Anschluss.


Es ergeben sich flexible Einsatzmöglichkeiten: z.B. in der Werkstatt Schweißen mit Wasserkühlung und wassergekühltem Brenner, auf der Montage Arbeiten mit gasgekühltem Schweißbrenner.

 

Transportwagen TW 120

Optimal für den Einsatz in der Werkstatt oder auf der Baustelle ist der Transportwagen TW 120:

  • Extra große Räder (200mm).
  • Aufnahme für die Gasflasche.
  • Tiefer gesetzter Gasflaschenhalter.
  • Schublade für Zubehör.

Wassekühlgerät WK 300

Technische Daten

Elektrischer Anschluss

über Steckverbindung an der Schweißanlage

Pumpe

Kreiselpumpe

Wasserdruckschalter  

integriert

Wasseranschluss

2 Schnellverschluss-Kupplungen

Kühlmittelinhalt

3,0 l

Gewicht

23 kg

Maße L x B x H in mm

600 x 300 x 260

 

 

Merkle HighPULSE 280/352 K. Universell im Einsatz!

Vielfältige Einsatzgebiete finden sich in allen Bereichen, wie metallverarbeitende Kleinbetriebe, Werkstätten, Schlossereien, Montagebetriebe, Baustellen, Kfz-Bau und Reparatur-Werkstätten.

Leicht und handlich, ermöglicht das geringe Gewicht von nur 33 bzw. 36 kg den Einsatz auch an schwierig zugänglichen Arbeitsplätzen. Mit der praktischen Aufhängevorrichtung(Option) kann die Montage an einem Schwenkausleger(Sonderzubehör Automatenteile) erfolgen. Alle Bedienelemente sind am Arbeitsplatz verfügbar, nur die Netz- und Gasleitung werden zugeführt.

MERKLE HighPULSE 352/452/552 DW. Die leistungsstarken Industrieanlagen!

Bedienkomfort

Einfache, selbst erklärende Bedienelemente mit extra großen Funktionsknöpfen ermöglichen eine leichte Bedienung.

  • Leichte Handhabung, auch mit Handschuhen.
  • Große, helle LED-Displays für Strom, Spannung und Drahtvorschubgeschwindigkeit.
  • Universelles Multifunktions-Display für die Programmauswahl.
  • Vielfältige Einsatzgebiete finden sich in allen Bereichen, wie metallverarbeitende Werkstätten, Schlossereien, Automobil- und Schiffsbau, etc.
  • Mit der praktischen Aufhängevorrichtung (Option) kann die Montage des Drahtvorschubgeräts an einem Schwenk ausleger (Sonderzubehör Automatenbauteile) erfolgen. Der Aktionsradius erweitert sich dadurch beträchtlich.
  • 1. Große LED-Displays mit Voranzeigefunktion für: Schweißstrom, Schweißspannung, Drahtvorschubgeschwindigkei, Materialstärke
  • 2. Automatische Hold-Funktion (Speichern der zuletzt angezeigten Schweißparameter)
  • 3. Gastest (mit automatischer Abschaltung)
  • 4. Anwahl Schweißverfahren: MIG/MAG, PulseARC, Interpuls-Schweißen, Elektrodenschweißen, Option: TIG DC, Interpulse
  • 5. Anwahl Energieregelung: stufenlos an der Bedienfront, stufenlos am Drahtvorschub, TEDAC®-Regelung stufenlos, Job-Betrieb abrufbar am TEDAC®-Brenner oder Drehgeber bis 256 verschiedene Jobs
  • 6. Stufenlose Energieregelung
  • 7. Regelung Lichtbogenlänge
  • 8. Drehgeber zur Programmauswahl und Programmierung am Multifunktions-Display
  • 9. Anwahl Betriebsart: 2-Takt-Betrieb, 4-Takt-Betrieb mit Stromabsenkung, 4-Takt-Betrieb mit Startstrom und Stromabsenkung (siehe auch Seite 17)
  • 10. Stufenlose Energieregelung am Drahtvorschub
  • 11. Regelung Lichtbogenlänge am Drahtvorschub
  • 12. Drahtvorschub stromlos
  • 13. Option: Steckdose mit Umschaltern für Fernregler und Push-Pull-Brenner
  • 14. Euro-Zentralanschluss

MERKLE HighPULSE 352/452/552 DW. High Tech, Qualität und Effizienz!

Integriertes Produktkonzept

Stromquelle, Bedienfeld, Steuerung und Wasserumlaufkühlung sind in einem Gehäuse montiert.

Das separate Drahtvorschubgerät kann drehbar auf der Schweißanlage angeordnet werden. Der Drehpunkt liegt asymmetrisch am hinteren Ende des Drahtvorschubgeräts und ermöglicht einen großen Schwenkbereich. Durch Zugbewegungen am Brenner-Schlauchpaket dreht das DV-Gerätleicht in die gewünschte Position ohne den Brennerschlauch abzuknicken. Aufgrund des hintenangeordneten Drehpunkts wird das Verbindungskabel nur minimal bewegt.

MERKLE HighPULSE 452/552 KW - Mit seitlich integriertem Drahtvorschubsystem!

Kompakte, übersichtliche Bauform

Bei der Entwicklung der Kompaktanlagen Merkle HighPulse 452/552 KW wurde besonderer Wert auf eine kompakte, übersichtliche Bauform gelegt.

Dies zeigt sich auch in der Anordnung des Drahtvorschubsystems. Das komplette 4-Rollen-Drahtvorschubsystem DV-26 und die Drahtrolle sind seitlich integriert und durch die nach oben öffnende Gehäuse klappe sehr leicht zugänglich.

MERKLE HighPULSE 352/452/552 DW. Perfekter Drahttransport und schneller Wechsel!

Durchdachte Lösungen

  • 1. Präzises 4-Rollen-Getriebe mit 4 angetriebenen Drahtvorschubrollen. Drahtvorschubgeschwindigkeit 0,5 - 25 m/min (Typ DV-26) oder Hochleistungsgetriebe 0,5-30 m/min (Typ DV-31).
  • 2. Große Drahtvorschubringe ermöglichen perfekten Drahttransport mit geringem Anpressdruck. Jeweils 2 Nuten für 2 verschiedene Drahtstärken pro Drahtvorschubring vorhanden.
  • 3. Wechsel der Vorschubringe ohne Werkzeug möglich.
  • 4. Einfacher Drahtwechsel durch gute Zugänglichkeit und Schnell-Verschluss.
  • 5. Staubdichter Antriebsmotor für konstanten Draht vorschub.
  • 6. Direkt angeflanschter Brenner-Zentralanschlussgarantiert perfekte Drahtführung ohne Justieraufwand.
  • 7. Skala zum Einstellen des Anpressdrucks.
  • 8. Drahtrichtvorrichtung für perfekten, geraden Drahtlauf(Typ DV-31).
  • 9. Niedrige Seitenwände erlauben einfaches Drahteinlegen.
  • 10. Mit Kunststoff ausgekleiderter, isolierter Inneraum. Sämtliche Kabel sowie Gas- und Wasserleitungensind in Seitenkanälen – vor Beschädigungen geschützt –untergebracht.
  • 11. 2 x 4 Gummifüße für sicheren, isolierten Stand in waagerechter und senkrechter Position.

Doppel-Drahtvorschub DV-31 TWIN

Zwei verschiedene Drähte sollen mit der gleichen Anlage verschweißt werden? Das lästige Wechseln der Drahtrolle und ggf. der Brennerschlauchpakete entfällt mit dem Doppel-Drahtvorschubgerät DV-31 TWIN. Zwei unterschiedliche Kennlinien können ausgewählt werden, und die Anlage schaltet automatisch beim Betätigen des jeweiligen Brenners auf das gewählte Programm um. Auf Wunsch kann auch das Bedienfeld der HighPULSE im DV-31 TWIN integriert werden. Eine fahrbare Option steht ebenfalls zur Verfügung.

Einfach montiert, vielseitig im Einsatz.

Waagerechte Montage des Drahtvorschubgeräts.
Alternativ mit wenigen Handgriffen in senkrechter Position montiert.