KUKA Roboter-Schweisszelle mit Drehtisch und MERKLE Roboter-Schweisstechnik

Kaufpreis ab Werk Kötz: 48.000 EUR zzgl. MwSt.

 

Grundmaße der Kabine: L 3300 mm x B 2400 mm x H 2155 mm

KUKA Standard Schweißzelle: MOD 01
Der Standardlieferumfang beinhaltet:
KUKA Industrieroboter, Typ KR 6/2
Roboterspezifisches Zubehör
Abschaltsicherung
Brennerreinigungs-Station
Komplette Schweißkabine
Dienstleistungspaket
2-Stationen-Drehtisch mit Verriegelung, manuell  (MOD 01)

Merkle Schweißtechnik
Roboter PulseARC Schweißanlage: HighPULSE 450 RS

Externes Bedienfeld im Gehäuse zur manuellen Programm- und Prozessanwahl, inkl. Anzeigen für Bauserie HighPULSE mit 5 m Kabel
Wasserkühlgerät Typ WK 325
Roboter-Drahtvorschub ROB DV-31 (für Anschluss Drahtförderschlauch) mit GN-Tacho-Motor, Planetengetriebe, Drahtvorrichtung, Gasttesttaster und Ausblaseeinrichtung
Brennerkörper ROB 505 W, 45° gebogen
Schlauchpaket 1,2 m ROB 505 W

1.     1 St. KUKA Industrieroboter, Typ KR 6/2

Sechsachsige Industrierobotermechanik in kompakter, platzsparender Bauweise
Drehstrom-Servoantriebe für 6 Freiheitsgrade
absolute Wegmessung
Bremsen in allen Achsen
ausgelegt für die spezifizierte Traglast und 
Trägheitsmomente von 6 kg

KUKA – Robotersteuerung KR C1
Steuerschrank
Abmessungen (BxHxT) 650 mm x 940 mm x 500 mm
stapelbar, anreihbar, modular erweiterbar
Anschlussspannung 380 V, dreiphasig, 50 Hz
(entspricht 400 V, dreiphasig, 50Hz gemäß Norm IEC 38)

Rechner
Windows basierter Rechner mit 
schwingend gelagerter Festplatte
Programmiersprache K-IRL ermöglicht u.a. eine 
flexible Programmstruktur
frei wählbare Programm/Variablennamen, etc.

Sicherheitsfunktionen
bahntreuer Not-Aus
Betriebsartenwahlschalter
Zustimmungsschalter am Bedienhandgerät
zweikanaliger Not-Aus

Dokumentation auf Datenträger CD-ROM
Sicherheitshinweise
Aufstellung und Inbetriebnahme
Programmierung
Wartung und Instandhaltung
Schaltpläne

2.     1 St. KUKA Roboterzubehör

Programmierhandgerät
Gestellbefestigungssatz für KR 6/2
Softwarepaket zum Schutzgasschweißen „Arc Tec 10“

3.     1 St. KUKA Schweißausrüstung

Installationsgalgen zur Aufnahme des Schlauchpaketes
Abschaltsicherung zwischen Roboterflansch und
Drahtvorschub (Kollisionsschutz)
Brenner-Reinigungseinrichtung
elektrischer Motor mit Ringfräser
Ständer für Brenner-Reinigung
pneumatisch betätigte Sprüheinheit
Div. Verbindungsleitungen
Schnittstelle für Druckluft, Gas und Netzleitung 400 V

4.     1 St. Manueller 2-Stationen Drehtisch

Zur Aufnahme von zwei Bauteilspannvorrichtungen oder ähnlichem, zur Teilepositionierung im Arbeitsraum des Industrieroboters mit einer Nenntraglast bis max. 250 kg je Seite.
Die Grundstellung des Drehtisches wird pneumatisch verriegelt, dadurch ist eine genaue Fixierung des Tisches gegeben.

5.    1 St. Schweißkabine

Die gesamte Kabine ist in stabiler Schweißkonstruktion ausgeführt.
Die Komponenten (Roboter, Steuerung, Stromquelle, Brennerreinigung, Drehtisch) werden auf dem Grundrahmen der Schweißkabine befestigt, dadurch entstehen keine aufwendigen Installationen in Ihrem Hause und ein schneller Produktionsbeginn ist gewährleistet. Ein leichter Transport der Schweißzelle bei räumlichen Veränderungen ist möglich und nur geringe Nachprogrammierung des Bauteils ist erforderlich. Seitlich im Grundrahmen sind Öffnungen für den Transport mit einem Gabelstapler angeordnet. Die Kabine ist mit Blechfeldern und einer endschaltergesicherten Wartungstüre ausgestattet.
       

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.